Lage und Umgebung

Ruhige Lage im Außenbereich von Trebbin / Ortsteil Großbeuthen

direkter Seeblick

straßenseitig Blick auf den Fläming

HAUS AM SEE: Naturaufnahme WInter

Leben am Wasser: Schwimmen, Ruderboot fahren, Schlittschuh laufen

Wer schon vor dem Frühstück und vielleicht auch vor dem stressigen Büro-Großstadt-Alltag ein paar Bahnen im See gezogen hat, für den beginnt der Tag doch gleich ganz anders.

HAUS AM SEE: Seeblick

Das HAUS AM SEE in direkter Wasserlage lädt sie im Einklang mit den Jahreszeiten zu vielen schönen Aktivitäten ein: Im Frühling flippen Sie vielleicht Steine über die spiegelglatte Wasseroberfläche, spätestens im Sommer  können Sie schwimmen und baden (Mutige auch früher). Im Herbst am Seeterrassen-Feuer blicken Sie über das sich im Wasser spiegelnde Herbstblätter-Rot und im Winter schlittern Sie  über das unberührte Eis.

Vom HAUS-AM-SEE-Ruderboot (mit Elektromotor!) aus können Sie  herrlichen Sonnenuntergängen zusehen oder entspannt mit einem Glas Wein in der Hand über den See schippern. Da fühlt sich der Alltag plötzlich fast wie Urlaub an …

Die unmittelbare Wasserlage des Hauses bietet Ihnen ein spektakuläres Natur-Panorama:

Von der Seeterrasse aus oder bei Spaziergängen am See beobachten Sie ungestört Bleßhühner, Graureiher, Silberreiher, unterschiedliche Spechtarten oder mit etwas Glück sogar den seltenen unter Naturschutz stehenden, hier beheimateten Eisvogel. An den Seeufern finden Sie Miesmuscheln und Krebse, die die sehr gute Wasserqualität bescheinigen. Im Herbst beobachten Sie die Wildgänse bei Ihrem Flug in den Süden.

Wildparks, Reitwegenetz, Radwege:

Das HAUS AM SEE im Naturpark Nuthe-Nieplitz bietet ideale Startpunkte für die naturnahe Freizeitgestaltung

Reiten, Rad fahren, Natur entdecken? Im Umkreis finden Sie Anschluss an Reit- und Radfahrwege bis hin zum exzellent ausgebauten Reitwege-Netz Fläming sowie zur Fläming-Skate, die Sie zu Ausflügen mit dem Rad oder vielleicht sogar endlich auf dem Rücken Ihres eigenen Pferdes einladen (Unterstellmöglichkeiten für Pferde lassen sich auf verschiedenen Pferdehöfen in naher Umgebung arrangieren). In naher Umgebung gibt es verschiedene Wildparks, z.B. das Wildgehege Glauer Tal oder den Park in Johannesmühle.

Aber schon bei Spaziergängen um den Kiessee und in den angrenzenden Wäldern und über die Felder werden Sie so manchem Reh, echten Hasen und Kaninchen, Gevatter Fuchs und an der Nuthe vielleicht sogar dem einen oder anderen Biber begegnen.

Groß- und Kleinbeuthen bei Trebbin: historische Wurzeln seit 1370

Ein Ort mit Tradition: Die erste Erwähnung fand Großbeuthen wohl bereits 1370. Heute ist das Dorf, welches zur Stadt Trebbin gehört, vor allem für seine gut erhaltene historische Dorfkirche bekannt. Doch nicht nur die Kirche ist es wert, entdeckt zu werden. Auch etliche alte Häuser und Gehöfte des Ortes wurden in den letzten Jahren und Jahrzehnten von Ansässigen wie auch von zugezogenen Freiberuflern aus dem Berliner und Potsdamer Raum saniert. Offene regionale Angebote wie Osterfeuer und andere Jahresfeste, der Sportverein  oder der (u.a. im Bemühen um den Erhalt der Dorfkirche entstandene) Heimatverein bieten Möglichkeiten zum regionalen Austausch.

Optimale Anbindung an die umgebenden urbanen Zentren:

Ab Trebbin und Ludwigsfelde (je ca. 8 km per KFZ, auch Busanbindung vorhanden) können Sie mit dem RE in nicht mal 30 Minuten ins Zentrum von Berlin fahren (ab Ludwigsfelde 18 Minuten!). Mit dem Auto sind Sie in 30 Minuten in Potsdam oder je nach Ziel in 35 bis 50 Minuten in Berlin.

LAGE / ANFAHRT

Zwischen Ludwigsfelde und Trebbin am Rande von Großbeuthen mit seiner historischen Dorfkirche gelegen, ist das HAUS AM SEE mit dem Auto aus Berlin oder Potsdam in kürzester Zeit über die A 10 oder die B 101 zu erreichen.

IN DIE NAVIGATION EINGEBEN: Am Anger 25,  Trebbin / Großbeuthen 

GMS N 52° 15′ 24.313“ O 13° 12′ 22.983“

Sehr gern zeigen wir Ihnen das Gelände und das Haus.

Wir bitten Sie bei Interesse an einer Besichtigung in jedem Fall um vorherige
Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung per E-Mail oder Telefon.

Scroll to top